Seiten

Montag, 8. März 2010

die lieben ufos

schon wieder ist eine woche vorbei und ich habe nicht einen der punkte von meiner to-do-liste abgearbeitet. meine püppi ist immer noch nacked, der puzzelball gerade mal angefangen und im nadelmäppchen fehlt die sicherung für die schere. dafür habe ich an ein paar anderen projekten gearbeitet. das geht mir ganz oft so, weil ich immer so viele projekte gleichzeitig anfange.

also, da wäre zum einen mein vogelmobile. ich habe es nach einer vorlage von Anne-Pia Godske Rasmussen aus dem buch "Klein und fein" genäht. es ist eines meiner lieblingsbücher.



und zum anderen: passend zum wetter vom wochenende (wir haben wieder eine geschlossene schneedecke) einen tischläufer, er war eigentlich als weihnachtsgeschenk gedacht. leider habe ich es nicht geschafft ihn rechtzeitig fertig zu nähen. naja, dafür habe ich das erste weihnachtsgeschenk in diesem jahr schon fertig. wer hat das schon?



und zu guter letzt habe ich angefangen ein weiteres puppenkind zu nähen. seit meinem puppennähkurs sind mittlerweile auch schon wieder vier wochen vergangen. ich musste bis jetzt auf die bestellten materialien warten, so dass ich nicht eher anfangen konnte zu nähen. aber jetzt habe ich alles und nutze jede freie minute um an meinem puppenkind zu arbeiten. sobald ich brauchbare fotos habe zeige ich sie euch.
so, jetzt muss ich aber los und die perrücke für meine püppie häkeln.

ich wünsche allen eine sonnige woche

eure andrea

Kommentare:

urwipi hat gesagt…

Hallo Andrea,ich gratuliere dir zu deinem Blog. Du bist ja auch ein kreativer Tausendsassa. Wo nimmst du nur die Zeit her, so neben deiner Familie, bewunderndswert. Ich werde sicherlich immer mal wieder auf deinen Blog schauen, auch wenn ich nicht so eine große Kommentareschreiberin bin.
Liebe Grüße aus Pinneberg
Uschi

kleine STICHE hat gesagt…

hallo Uschi, hach ich freu mich so, du hast mir den ersten kommentar geschrieben und dann auch noch so liebe worte, vielen dank.
wo ich die zeit her nehme? das weiß ich selbst nicht. aber ich habe einen sehr lieben mann, der mich sehr unterstützt.

Moune hat gesagt…

Liebe Andrea,

Gratulation für dein Blog! Schöne Sachen hast du da schon gebastelt. Dein Vogelmobile ist wirklich putzig. Ich mag dieses Buch auch und habe schon Lätzen für meine Enkelin damit genäht. Sie haben ganz gut gefallen.
Es ist immer schwer, wenn man gern mit den Händen vieles tun, Zeit zu haben, noch weniger, wenn man, wie dich, eine kleine Familie hat. Man muß immer wählen und einige Werke bleiben auf der Strecke liegen.

Dein Puppenkind ist schon ganz niedlich geworden. Ich puste in deiner Richtung, um dich mehr Zeit zu geben, sodaß du Kleidchen nähen kannst ;o)).
Liebe Grüsse aus Frankreich.
Moune